Steinbeis-Transferzentrum IT-Projektmanagement

Kopfbild STZ-ITPM
Professionelles Projektmanagement
Home>Inhouse-Trainings>PM-Basiszertifikat

Basiszertifikat für Projektmanagement (GPM)

4-tägiges Inhouse-Seminar


Der Bedarf an einem unabhängig bestätigten Nachweis über aktuelles und international anerkanntes Basiswissen im Projektmanagement wächst in den letzten Jahren. Seit Juni 2009 bietet die PM-Zert deshalb das Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM) an. Dieses setzt auf Projektmanagement-Kennen und -Wissen. Eigene Projektmanagement-Erfahrung wird nicht vorausgesetzt. Das Basiszertifikat ist an den PM-Kompetenzelementen der ICB (IPMA Competence Baseline) ausgerichtet.

Teilnehmer
  • Mitarbeiter in Projekten, die ihren Schwerpunkt in der fachlichen Expertise haben und daher nicht mit Projektmanagement-Aufgaben befasst sind
  • Mitarbeiter von PMOs (Projektmanagement-Offices)
  • Leiter von kleinen einfachen Projekten
  • Studierende zur Vorbereitung auf den Berufseintritt.
Inhalte
Grundbegriffe des Projektmanagements und ihre Bedeutung im Tagesgeschäft eines Projektes.

Methodik
Präsentationen, Diskussionen, Gruppenarbeit, Projekt-Simulation.

Dauer
Das Steinbeis-Transferzentrum IT-Projektmanagement bietet Organisationen und Unternehmen als Inhouse-Veranstaltung ein viertägiges Seminar (2 x 2 Tage) an, das die Teilnehmer intensiv auf die 2-stündige Prüfung zum Basiszertifikat vorbereitet.

Prüfung
Die optionale schriftliche Prüfung findet am vierten Kurstag statt. Es handelt sich um einen Wissenstest, der sich auf die PM-technischen Kompetenzelemente der ICB (IPMA Competence Baseline) bezieht. 


Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen und erstellen ein Angebot.