Steinbeis-Transferzentrum IT-Projektmanagement

Kopfbild STZ-ITPM
Professionelles Projektmanagement
Home>Seminare & Workshops>Professionelles PM

Professionelles Projektmanagement in der Praxis

2-tägiger Workshop für erfahrene Projektleiter

Nächster Termin: Frühjahr 2018 in Stuttgart

Workshop-Ziele
In diesem 2-tägigen Workshop werden die zentralen Elemente eines professionellen (=guten) Projektmanagements dargelegt und erörtert. Die beiden Trainer, sehr erfahrene Projektleiter/-manager, vertreten selbst 10 zentrale Themen, der Workshop ist darüber hinaus offen für weitere, von den Teilnehmern als wichtig eingeschätzte Inhalte. Die Themen werden gemeinsam bearbeitet, mit dem Ziel, die Erfahrung der Teilnehmer zusammenzutragen, daraus die Best Practices zum jeweiligen Thema zusammenzustellen und in geeigneter Form zu dokumentieren.

Zielgruppe
Projektleiter, Projektmanager, Teamleiter von Projektteams, Teilprojektleiter und alle, die einen Austausch über Erfahrungen zu gutem, Projektmanagement suchen.

Voraussetzungen
Grundlegende Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Projektleitung bzw. im Planen und Steuern von Projekten/Projektteams.

Seminarinhalte
  • Die Ziele richtig verankern und immer wieder überprüfen, Commitments erzeugen.
  • Den Auftraggeber in der Rolle des aktiven Trägers des Projektes etablieren und bestärken. 
  • Wie erreichen wir im Projekt ein glaubwürdiges Zieldreieck, und wie erhalten wir es
  • Die richtige Teamaufstellung, Klarheit der Rollen.
  • Phasen als Etappen und Meilensteine als Zwischenziele
  • Effiziente Kommunikation: schlank, regelmäßig, klare Verantwortlichkeiten.
  • Was sind die schwierigen Nüsse, die zu knacken sind? 
  • Effizientes Controlling – kurz und klar, Qualität, Termine, Kosten.
  • Krisen als Chance nutzen – Lernen im Projekt
  • Mut voranzugehen, positive Beispiele schaffen 
  • Ergänzende Themen der Teilnehmer
Methoden
Impulsbeiträge, Gruppenarbeit, moderierte Diskussionen und Erfahrungsaustausch, Arbeiten an eigenen und aktuellen Fragestellungen.

Ihr Nutzen
Das Seminar benennt die wichtigsten Elemente für gutes Projektmanagement in der Praxis und liefert dazu Hintergründe und Beispiele. In der Gruppenarbeit werden die Erfahrungen bewusst gemacht und neue Hinweise aufgenommen. Die Ergebnisdokumentation steht im Anschluss jedem Teilnehmer zur Verfügung.

Trainer
Dr. Karsten Hoffmann, Autorisierter Trainingspartner der GPM Gesellschaft für Projektmanagement, Leiter des Steinbeis-Transferzentrums IT-Projektmanagement.
Sascha Bollin,
Geschäftsführer der Bollin Consulting GmbH.

Bis zu einer Teilnehmerzahl von sechs wird der Workshop von Dr. Hoffmann gehalten, ab sieben Personen unterstützt durch Sascha Bollin.

Termin und Ort

Nächster Termin: Frühjahr 2018
im SHMT Steinbeis-Haus für Management und Technologie, Stuttgart-Hohenheim.

Teilnehmerzahl

maximal 12 Personen

Kosten und Leistungen

850 EUR + ges. MwSt.
Der Teilnahmebeitrag beinhaltet u.a. die Tagungsunterlagen und die Seminarverpflegung inkl. Mittagessen.

Unterstützt durch das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF)
Dieses Seminar wird durch das Förderprogramm Fachkurse des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) unterstützt. Dadurch reduziert sich die Nettokursgebühr um 30%, für über 50jährige Teilnehmer sogar um 50%. Wichtigste Bedingung: Wohn- oder Arbeitsort in Baden-Württemberg.


Nur für Teilnehmer ohne ESF-Förderung: 50€ Frühbucher-Rabatt bei Anmeldung bis einen Monat vor Seminarbeginn. Weitere Rabatte (bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Teilnehmer) auf Nachfrage.

Download-Dokumente
» Seminarflyer 2017 (PDF, 682.7 KByte)