Regionale Fachgruppe
IT-Projektmanagement

Kopfbild STZ-ITPM
Professionelles Projektmanagement

Archiv älterer Berichte der Fachgruppen-Treffen

« zurück zum Archiv der Fachgruppen-Berichte

Bericht vom Treffen der regionalen Fachgruppe "IT-Projektmanagement"

am 7. Juni 2013, 18.15 Uhr in Stuttgart-Hohenheim, SIMT, Filderhauptstr. 142, Raum SR13

zum Themenfeld

Vereinbarkeit von Projekt und Familie: ein Fachgruppenabend für Rabeneltern

Zum Themenfeld des Abends – diesmal ein etwas anderes Thema:

Wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge sind Raben und Krähen die Vögel mit der höchsten Intelligenz. Ihren negativen Ruf gegenüber ihren Familienpflichten haben sie wahrscheinlich erhalten, weil die Jungen das Nest früh verlassen und dann noch flugunfähig am Boden einen unbeholfenen Eindruck erwecken. Dabei wird oft übersehen, wie die Rabeneltern sich in diesen schwierigen Wochen nach Verlassen des Nestes rührend und intensiv um ihre Jungen kümmern.

 


  • Vorwurf "Rabeneltern" - wie gehe ich damit um? (Dr. Karen Dittmann, Projekt-Coach und zweifache Mutter )

    Raben haben scheinbar keine Schwierigkeiten mit ihrem zu Unrecht erlangtem Ruf. Doch wie geht es uns mit der Bezeichnung als „Rabenmutter“ oder „Rabenvater“? Wie setze ich mich gegen offene oder verdeckte Widerstände aus der Familie durch, wenn ich gleichzeitig auch beruflich weiterkommen möchte? Oder wie gehe ich mit meinen eigenen inneren Widerständen gegen ein vermeintlich vorgegebenes Rollenbild um? Wenn nicht die „klassische“Rolle, welche möchte ich dann einnehmen?
    Wie kann, darf und will ich meine ganz individuelle Rolle als Elternteil UND Berufstätiger gestalten, so dass ich mich in ihr wohl fühle und meine Umwelt sie akzeptieren kann?

    Am Abend waren wir zwar nur 10 Teilnehmer, diese hatten aber eine intensive und sehr persönliche Diskussion, in der wir nicht nur die "Rabeneltern-Frage" und wie man/frau sich gegen Vorwürfe wappnen kann besprachen, sondern auch, wie man aufrecht und mit mehr Lebensfreue durchs Leben geht!
    Alle Beteiligten äußerten sich sehr positiv über den Abend, den Gesprächsverlauf und die Ergebnisse.

    Das folgende Fotoprotokoll zeigt das hoffentlich immerhin ansatzweise.


    » Vortragsfolien (PDF, 1.9 MByte)



(Autor: Karsten Hoffmann)

 

Aufnahme in den Adress-Verteiler der Fachgruppe: Bitte mindestens Namen, Unternehmen und eMail angeben, gerne auch zusätzlich einen Ort und eine Telefonnummer:

« zurück zum Archiv der Fachgruppen-Berichte

« zurück zur Startseite STZ IT-PM