Regionale Fachgruppe
IT-Projektmanagement

Kopfbild STZ-ITPM
Professionelles Projektmanagement

Regionale Fachgruppe IT-Projektmanagement in Stuttgart

« zurück zur Übersicht

Bericht vom Treffen der regionalen Fachgruppe "IT-Projektmanagement"

am 06. Februar 2015, 18.15 Uhr in Stgt-Hohenheim, SIMT, Filderhauptstr. 142, Raum s. Hinweise

zum Themenfeld

Agiler Festpreis - Ein Vertrags- und Projektmodell in der Praxis

Am Ende des Fachgruppenabends am 10.10.14 mit dem Vortrag von Rechtsanwalt Dr. Meyer-van Raay zum Agilen Festpreis gab es u.a. Vorschläge von Frank Brandstetter und einem Kollegen, von konkreten Projektbeispielen mit Agilem Festpreis zu berichten. Der nächste Termin dafür wurde auf Freitag den 6.2.2015 festgelegt.
Als Ergänzung dazu hat sich auf unsere Nachfrage Hr. Dr. Meyer-van Raay bereit erklärt, an dem Themenabend auch dabei zu sein und einen ergänzenden Beitrag zur "vertraglichen Begleitung" des Agilen Festpreises zu halten.

  • Agiler Festpreis - praktische Erfahrungen (Jochen Ade, Projektleiter bei NTT DATA)

    Jochen Ade berichtet aus seiner praktischen Erfahrung als Projektleiter eines agilen Projektes zum Festpreis.

    Er zeigt, wie das Projekt organisiert war, wie mit Änderungen umgegangen wurde und welche sonstigen Regeln und Vorgehensweisen angewendet wurden.

    Dabei benennt er Erfolgsfaktoren, weist auf Fußangeln hin und gibt Hinweise, worauf man bei einem solchen Projekt aus seiner Erfahrung besonders achten muss.


    » Vortragsfolien (PDF, 1.3 MByte)

  • Agiler Festpreis - ein Vertrags- und Projektmodell (Frank Brandstetter, Managing Consultant bei NTT DATA)

    Frank Brandstetter stellt ein mögliches Vertrags- und Projektmodell für einen agiles Projekt zum Festpreis vor. Er begründet, warum ein solches Vertragsmodell für beide Seiten vorteilhaft sein kann und beschreibt Ansätze, wie der scheinbare Widerspruch aufgelöst werden kann.

    Dabei greift er auf praktische Erfahrungen aus einer Angebotserstellung für eine größeres Projekt nach diesem Modell zurück.


    » Vortragsfolien (PDF, 650.5 KByte)

  • Die Verankerung des agilen Festpreises im Vertrag (Dr. Oliver Meyer-van Raay, Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht)

    Für agile IT-Projekte ist es unumgänglich, die herkömmlichen Vergütungsmodelle zu flexibilisieren und weiterzuentwickeln, um den Bedürfnissen aller Beteiligten gerecht zu werden.

    RA Dr. Meyer-van Raay zeigt in seinem Vortrag einige Möglichkeiten der vertraglichen (Preis-)Gestaltung auf und berichtet anhand der Vertragsverhandlungen in einem konkreten Projekt beispielhaft über das Spannungsverhältnis zwischen dem Wunsch des Kunden nach „Festigkeit des Festpreises“ und dem Anliegen des Anbieters nach Erhalt der Agilität – auch im Rahmen der Vergütung.


    » Vortragsfolien (PDF, 515.2 KByte)

An diesem Abend wurden die drei Beiträge im Themenfeld "Agiler Festpreis" durch zahlreiche Diskussionen der über 40 Teilnehmer während und am Ende der Vorträge erweitert und bereichert.

So schaffte es Herr Brandstetter, seinen sehr gehaltvollen Vortrag in der vorgegebenen Zeit (unter 45 Minuten) zu halten und dem Publikum einen intensiven Input aus dem Buch "Der agile Festpreis" anzubieten.

Erst nach 21 Uhr beschlossen wir den offiziellen Teil des Abends um danach im Lokal weiter zu diskutieren.


(Autor: Karsten Hoffmann)

 

Aufnahme in den Adress-Verteiler der Fachgruppe: Bitte mindestens Namen, Unternehmen und eMail angeben, gerne auch zusätzlich einen Ort und eine Telefonnummer:

« zurück zur Übersicht

« zurück zur Startseite STZ IT-PM