Regionale Fachgruppe
IT-Projektmanagement

Kopfbild STZ-ITPM
Professionelles Projektmanagement

Regionale Fachgruppe IT-Projektmanagement in Stuttgart

« zurück zur Übersicht

Bericht vom Treffen der regionalen Fachgruppe "IT-Projektmanagement"

am 09. Okt. 2015, 18:15 Uhr in Stgt-Hohenheim, SHMT, Filderhauptstr. 142, Raum s. Hinweise

zum Themenfeld

INDUSTRIE 4.0 - welche IT-Projekte erwarten uns?

INDUSTRIE 4.0 spielt auf Messen, in der Industrie und auch in der Politik zur Zeit eine große Rolle.
Unter dem Stichwort "Vollständige Digitalisierung" werden große Projekte angedacht und teilweise auch schon durchgeführt.
Welche Kenntnisse und Fähigkeiten werden für IT-Projekte zum Thema INDUSTRIE 4.0 benötigt?
Was sind wichtige Fragestellungen und Aufgaben zum Thema?
Wird dies eher einen Hype neuer Projekte und auch weiteres Wachstum oder sogar baldige Rationalisierungen zur Folge haben?

Zu diesem Themenabend haben sich Thomas Schmischke, Dr. Heiner Lasi und Dr. Karsten Hoffmann zu je einem Beitrag bereit erklärt.


  • INDUSTRIE 4.0 - Ein Überblick zugehöriger Projekte (Dr. Karsten Hoffmann, Leiter Steinbeis-Transferzentrum IT-Projektmanagement)

    INDUSTRIE 4.0, für manche schon Alltag, für manche noch gar nicht auf der Tagesordnung - der Begriff ein funkelndes BUZZ-Word für die Werbung, aber: Welche Art von Projekten verstecken sich dahinter?

    Beginnend mit der vollständigen Digitalisierung der betrieblichen Prozesse, über BIG-Data-Projekte und Verarbeitung von Echtzeit-Daten, bis zur Arbeit in virtuellen Räumen und Projekten gibt der Vortrag einen Überblick zu den wichtigsten "Baustellen" von INDUSTRIE 4.0 als Einleitung zum Thema.

    Dies wird ergänzt um die Sammlung von Teilnehmer-Angaben mit einer zu diesem Thema gestarteten Umfrage unter den Mitgliedern der Fachgruppe IT-Projektmanagement: https://de.surveymonkey.com/r/ZNPNDKL
    Wir bitten um zahlreiche Teilnahme an der Umfrage, um das Wissen zur Aktualität von INDUSTRIE 4.0-Projekten zu erweitern. 


    » Vortragsfolien (1.1 MByte)

  • „Industrie 4.0 - It’s all roadmap“ (Dipl. Wirt.-Ing. Thomas Schmischke, GS-Leiter der Cpro Industry Projects & Solutions GmbH und ehrenamtlicher Vorstand des SAP Partner-Verbandes IA4SP)

    Der Themenkreis Industrie 4.0 des IA4SP beschäftigt sich u.a. mit der Fragestellung: Wie kommt ein Unternehmen unter Einbeziehung der Planungs- und Management-Funktionalität des eingesetzten ERP-Systems zu einem Industrie 4.0-Projekt bzw. -Projektportfolio, welches sich an üblichen Investitionsmaßstäben messen läßt.
    Oder kurz: Industrie 4.0 so, dass es auch was bringt?

    Im Vortrag wird unser Weg der letzten 1,5 Jahre dazu aufgezeigt, beginnend mit einer Themen-Sammlung und –strukturierung, über eine Umfrage bis hin zur Entwicklung des Vorgehensmodells eines „Scoping-Projektes“, welches u.a. einen Vorschlag für eine unternehmensspezifische I4.0 - Roadmap erbringt.


    » Vortragsfolien (PDF, 3.1 MByte)

  • Industrie 4.0 und Industrial Internet – Integration versus Internetkonnektivität? (Dr. Heiner Lasi - Leiter des Ferdinand-Steinbeis-Instituts der Steinbeis Stiftung)

    Unter dem Schlagwort Industrie 4.0 werden vielfach Konzepte zur horizontalen und vertikalen Integration von IT-Infrastrukturen im Produktionskontext subsumiert.

    Wird das Verständnis auf digitalisierte und vernetzte Geschäftsprozesse und damit auf die Wertschöpfung ausgeweitet dann stellt sich die Frage, welche Anforderungen sich an adäquate IT-Architekturen ergeben.

    Der Vortrag skizziert zunächst unterschiedliche Abgrenzungen von Industrie 4.0 und führt daran anschließend Konzepte für eine zielgerichtete IT-Unterstützung aus.


    » Vortragsfolien (1.2 MByte)

 

Aufnahme in den Adress-Verteiler der Fachgruppe: Bitte mindestens Namen, Unternehmen und eMail angeben, gerne auch zusätzlich einen Ort und eine Telefonnummer:

« zurück zur Übersicht

« zurück zur Startseite STZ IT-PM