GPM - Kompetenzmodell

Seit 2018 gibt es das 5-stufige Karrieremodell


Das 5-stufige Karrieremodell der GPM bietet für jede Entwicklungsstufe im Projektmanagement das passende Angebot: Vom Einsteiger bis zum Leiter hochkomplexer, strategischer Projekte. So ermöglicht das GPM Kompetenzmodell lebensbegleitendes Lernen und stetige Weiterentwicklung im Projektmanagement. Ganz gleich ob klassisches, agiles oder hybrides Projektmanagement.

Die Stärken des GPM-Kompetenzmodells im Überblick

  • Der Mensch mit seiner Kompetenz steht im Fokus
  • Hybrider Ansatz: PM-Methoden von linear bis agil
  • Lebenslanger und karrierebegleitender Kompetenzaufbau
  • Direkteinstieg in jeden Level je nach Erfahrungsgrad
  • Internationale Anerkennung
  • Eintrittskarte in das Netzwerk der Projektmanagement-Experten

Das Steinbeis-Transferzentrum bietet alle Lehrgänge des 5-stufigen Karrieremodells als offene Kurse in Stuttgart und inhouse-Kurse in deutsch und englisch weltweit. 



Basis-Qualifizierung GPM

Für Einsteiger und Studierende


Qualifizierung IPMA® Level D GPM

Für Aufsteiger


Qualifizierung IPMA® Level C GPM

Für Führungskräfte und Projektleiter


Qualifizierung IPMA® Level B GPM

Für Führungskräfte und erfahrene Projektleiter


Dr. Karen Dittmann ist Autorisierte Trainingspartnerin der GPM.

In unseren Lehrgängen und Trainings setzten wir ausschließlich akkreditierte Trainer ein.