8.11.19  "Design Sprint Google Method"  - im Park Inn Hotel Stuttgart

Hintergrund und Erfahrungsbericht

 

Peggy Stinson, ist Geschäftsführerin der Lusion GmbH. Als lizenzierte Trainerin stellt sie uns „Design Sprint“ in seinen Grundzügen vor.

"Design Sprint" ist eine Innovationsmethode, um Produkte, Services oder Businesskonzepte zu entwickeln. In der Methode werden Elemente aus Design Thinking, Lean Startup, Lean UX und agilen Methoden aufgegriffen und kombiniert. Das Besondere ist, Umsetzungsdesigns für komplexe Vorhaben in einem stark verkürzten Zeitraum zu erstellen. Jake Knapp, Autor des gleichnamigen Buches, hat bei Google diese Methode entwickelt und vermittelt heute deren Vorgehenswese weltweit.

 

Sascha Banholzer ist Teamleiter Projektmanagement im Geschäftsbereich IT des Uniklinikum Tübingen, und langjähriges Mitglied unserer Fachgruppe. Sascha hat diese Methode zum Erstellen von Projektanträgen eingesetzt. Er möchte uns an seinen Erfahrungen teilhaben lassen und berichtet, wie er am UKT damit gearbeitet hat. Um es vorweg zu nehmen: das Ziel des UKT die Initialisierungs- und Definitionsphase von IT-Projekten deutlich zu reduzieren wurde erreicht...

 

Zum Abschluss wollen wir selbst interaktiv ein Element der Methode mit allen Teilnehmern simulieren. 


Startzeit: 18:15h

Location: Park Inn Hotel Stuttgart

Haupstätter Str. 147 / 70174 Stuttgart

 

 


Weitere Termine - gleich reservieren...

Januar 2020: Themen werden noch gesucht, Vorschläge willkommen!

 

Themen im Speicher:

  • Systemisches Konsensieren. Methode. Entscheiden mit geringem Widerstand finden (New Work), wir suchen noch Referenten
  • Wie bette ich selbstorganisierte Teams in eine klassische Organisation ein? (Klaus Wagenhals)
  • Kann man in Frieden streiten? (Kathrin Wüterich)
  • Wie führe ich ein Team in die Selbstorganisation? (Frank Brandstetter in 2020)
  • aktives PM mit Kanban (mögliche Referentin: Ajla Georg Thieme Verlag KG)
  • Portfoliomanagement: Wie kann ich U-Boot Projekte vermeiden? (möglicher Referent: Sascha Banholzer)